Filialkirche
St.Georg

Generalsanierung

Bauherr / Maßnahmenträger
???
Zeitraum ???

Generalsanierung

Objekt
Filialkirche St.Georg

Die Filialkirche St. Georg - eine Schlosskapelle - in Burgrain gehört zum Markt Isen, Landkreis Erding. Sie befindet  sich in der südwestlichen Ecke der Schloßanlage, die ausgesetzt auf einem Hügelzug über dem Isental liegt. Die Südseite wird durch Halsgräben und Abschnittswälle gesichert.
Der Bergfried, mittig des Südflügels gelegen, wird als ältester Teil der Anlage bis in die Spätromanik datiert. Der hohe durchfensterte Unterbau der Kapelle mit einem Rippengewölbe über einem Mittelpfeiler stammt aus der Spätgotik, der 1719 von Dominikus Gläsl -Hofmaurermeister in Freising - neu bebaut wurde, Renovierung 1980. Langhaus zu drei Jochen mit quadratischem Chor und rechteckigem Altarraum mit gedrückter Apsis. Tonnengewölbe mit Stichkappen im Kirchenschiff, im Altarraum Kuppel über Hängezwickeln. Auf der Südseite befindet sich das Oratorium. Ausstattung der Kirche aus der Erbauungszeit von Münchner und Freisinger Hofkünstlern.

Das Dachtragwerk ist bedingt durch den Gebäuderücksprung zwischen Kirchenschiff und Altarraum und durch den Knick in der südlichen Längsmauer asymmetrisch. Der First läuft gerade durch, die Dachneigung verändert sich.
Die maximale Firsthöhe beträgt ca. 20,00 m , die Traufhöhe etwa 15,00 m über Geländeoberfläche.
Im Bereich der Nordwand über dem östlichen Fenster im Kirchenschiff zeigt sich eine starke Rissbildung oberhalb des Fensters. Dieser verläuft von dort weiter in die Gewölbefläche und in das Deckenbild.
Der Dachstuhl weist Schäden an Mauerschwellen, Sparren- und Zerrbalkenfußpunkten sowie  systembedingte Mängel auf, die im Zuge einer konstruktiven Instandsetzung behoben werden sollen.
Infolge notwendiger Reparaturen in o. g. Bauteilen sind an Mauerkrone und Gesims diverse Ausbesserungsarbeiten  zu erwarten.
Im Anschluss sollen Risse in Gewölbe und Fassade verpresst, Mauerwerks- und Putzkorrekturen sowie Stucksicherung und Überholungsanstriche an der Fassade durchgeführt werden.

Maẞnahmen

???